IMST Fachdidaktiktag INFORMATIK 2015

Bericht vom IMST-Fachdidaktiktag 2015
Am 22. September fand an der Universität Klagenfurt wieder der INF-Fachdidaktiktag statt.
imst-bericht-2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 371.9 KB
Digitale Kompetenzen auf dem Prüfstand
In diesem Artikel geht es hauptsächlich um das Projekt, die Initiative und Kampagne DIGIKOMP8 und Einschätzungen zur derzeitigen Situation.
Digitale_Kompetenzen_eLSA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.3 KB
Selected Spotlights on Informatics Education in Austrian Schools
Artikel, der im Rahmen der ISSEP in Laibach (https://issep15.fri.uni-lj.si) veröffentlicht wurde und einem internationalen Publikum Einblicke in die Schulinformatik in Österreich gewährleistet.
issep-paper-final-micheuz-sabitzer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 723.7 KB

Ort:     Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Zeit:    Dienstag, 22. September 2015

-> HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG AUF DER IMST-SEITE

VORBEREITUNGSZETTEL  - WEISSES BRETT
https://titanpad.com/fachdidaktiktag2015

Oder Mail an peter.micheuz(at)aon.at

Programm und Ziele 


Der Fachdidaktiktag Informatik 2015 steht heuer ganz im Zeichen von "30 Jahre Schulinformatik in Österreich", wird auch vom
Regionalen Fachdidaktikzentrum Informatik in Kärnten
mitveranstaltet und sieht zwei Schwerpunkte vor:


COMPUTING - Schon früh schulische Wirklichkeit

                         [wie in anderen Ländern wie z.B. England]                         
                         und nicht erst ab der Oberstufe wie in Österreich                        
SCHULINFORMATIK IN ÖSTERREICH - quo vadis?

                         Von Interventionen und Einzelinitiativen
                     zur curricularen Verankerung
                     und Informatik-Reifeprüfung

Es ist auch daran gedacht, anlässlich der 30 Jahre schriftliche Beiträge  zu sammeln, diese in einem Tagungsband zu bündeln und online sowie in einer kleinen OnDemand-Stückzahl (zumindest den TeilnehmerInnen vor Ort) zur Verfügung zu stellen.
Vorbild könnten die lesenswerten Beiträge des Online-Newsletters SWITCHED-ON von Computing at School sein. http://community.computingatschool.org.uk/files/5585/original.pdf 


VORLÄUFIGE Programmpunkte

10.15 Uhr: Begrüßung


Für den Vormittag sind Englisch-Kenntnisse nicht von Nachteil.

10.30 Uhr: Berry Miles (University of Roehampton, UK)
                 "Computing in England's schools:
                  the story so far and the challenges ahead"
                  CAS - Computing at School - Informatik in Bewegung
                 
Anschließende Diskussion 
                
12.30 - 13.30 Mittagessen

ab 13.30 Uhr:    

Kurzbeiträge nach Interessenslage und Einlangen der Vorschläge

Gruppe 1:

  • Informatik in der Primarstufe und Sekundarstufe I
  • Österreichische Initiativen, insbesondere "Informatik ein Kinderspiel"
  • Wieviel Informatik gehört in die Primarstufe?
  • Warum tun wir uns mit der Sekundarstufe I so schwer?


Gruppe 2:
 

Mögliche Themen:

  • Erfahrungen zur neuen Reifeprüfung Informatik-Matura an AHS
  • Diskussion zu Aufgabenstellungen und Themenbereichen    
  • Curriculare Überlegungen zu einem Pflichtfach Informatik in der Oberstufe 
  • etc.


17.00 Ende

 

Zielgruppe(n)

Der Fachdidaktiktag Informatik richtet sich an alle LehrerInnen, die an Konzepten informatischer Bildung in allgemeinbildenden Schulen (Sekundarstufe II) und deren strategischer Umsetzung interessiert sind.
Insbesondere sind FachdidaktikerInnen, VertreterInnen aus verschiedenen LehrerInnenbildungsinstitutionen, Fachdidaktikzentren und anderen einschlägigen Netzwerken herzlich eingeladen.

Archiv bis 2010
www.schulinformatik.at