Geplante IT-Regelung ab 2014/2015

Grundsätzlich wird die vorgeschlagene Abgeltung wie gehabt zweigeteilt:
Kustodiat ist näher am Menschen ...
IT-Betreuung (oder Systemadministration) näher an Technik ...     
Anmerkung: Es ist zu hinterfragen, ob der der Begriff des "Kustoden" (Wächter) wirklich zeitgemäß ist. Worte schaffen Wirklichkeit.
 
Für eine Schule mit 1000-1100 Schülern bedeutet dies
Kustodiat                         8 WE    neu:  6,15 WE
Systemadministration 14.900 €   neu:   etwas weniger (Stand 2004)
                                                              13h extern  8,9 WE intern
                                                                

Für eine Schule mit 600-700 Schülern bedeutet dies
Kustodiat                         6 WE    neu:  4,15 WE
Systemadministration 12.400 €   neu:  etwas weniger (Stand 2004)
                                                             10h extern  6,3 WE intern
 

Hier besteht die Möglichkeit, Stellungnahmen abzugeben!

http://titanpad.com/ahs-stellungnahme-it-betreuung

 

Aus dem Ministerium
Visionen und Ziele
IT-Systembetreuung, Kompentenzorientierung, etc.
AINAC_2014_FHWien2_dorninger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Aufgaben des Kustodiats

1 Pädagogische Betreuung des eLearning
- Auswahl und Einrichten der eLearning Plattform/Instanz
- Erstellung der Richtlinien zum Einrichten der Kurse
- Einschulung und Betreuung der Lehrpersonen
- Beratung bei eLearning Fragen
2 Medienpädagogik
- Beratung bei pädagogischen Fragen des Einsatzes neuer Medien im Unterricht
- Stärkung der Medienkompetenz der Lernenden und der Lehrpersonen
- Umgang mit Unterrichtsstörungen 
- Aktuelle Fragen der Mediennutzung/Saferinternet
- Elterninformationsabende
3 Internetpolicy 
- Entwicklung einer standortgemäßen Internetpolicy
- Gestaltung Intranet und FTP Zugriff
- Ausbildungsübereinkommen für Lernende
- Rundgänge durch die Klassen, Hotline 
4 Notebook- und Netbookklassen
- Begleitung  des gemeinsamen Ankaufs durch die Eltern 
- Betreuung der Medienbeauftragten
- Support der Notebookklassen
- Betreuung von Lehrpersonen mit Notebooks
5 Pädagogische Betreuung des IT-Unterrichts
- Softwarerichtlinien für Office und Branchensoftware
- Fachbibliothek und Literacy
6 ECDL und Wettbewerbe
- Betreuung der Lernenden
- Vorbereitung auf die Wettbewerbe
7 Grundsätzliche Planung beim Beschaffungswesen (Hardware, Netzwerkservice)  
8 Prüfungen
- Vorbereitung der EDV-Säle für Prüfungen und Klausurarbeiten während der Reifeprüfung
 

IT-Betreuung (Systamadministration)

Technische und organisatorische Aufgaben der IT Betreuung

Dem gegenüber ergibt sich für das Tätigkeitsprofil der IT-Assistenten,
Systembetreuer/innen die unten dargestellte Aufgabenstruktur.
Aufgrund des Tätigkeitsprofils werden qualifizierte IT – Fachkenntnisse im System- und Netzwerkbereich verlangt, die einer V.2.2 Einstufung entsprechen  (Abkürzungen: IT-SYS: IT-Systembetreuer mit IT-Kenntnissen, V: Verwaltungskraft, auch ohne IT-Kenntnisse)

 

Anwenderbezogene Systembetreuung gemäß Vorgabe:  

IT-SYS Zuordnung 25%
----------------------------------------------------------
- Speicherplatzverwaltung, Aufteilung des Speicherplatzes,
- WWW-Zugang/ Filter, www-Proxy, Mailserver,
- Cloning-Lösungen für Clients,
- IP-Filter/Firewall/Application Gateway;
- Roaming Desktops
- Mitarbeit bei der Installation der Clientbetriebssysteme –
- nach Anleitung „Image“ für alle Clients erzeugen und ausrollen.
- Neue Useraccounts im Homeverzeichnis und beim Mailserver anlegen und löschen
- (alle Schüler und Lehrer haben eigene Accounts).
- Passwortmanagement.
- Laufende Betreuung von zusätzlichen Servern
- nach Anleitung (Mailserver, Webserver, FTP-Server, SQL-, Prompt-, Viren- und e-learning-Server);
- Installation von Hotfixes, Einspielen von Patches;
- Sicherheitsfehler beheben, Softwarefehler beheben inkl. Neuinstallation
- Einbau und Installation neuer Hardwarekomponenten;
- Wartungsarbeiten bei der Hardware (Reinigung, Beamerlampen);
- Software und Updates installieren, Images anpassen,
- Zugriffe konfigurieren (Verwaltung von Lizenzen und Originaldatenträgern);
- Migration von neuen Systemversionen;

IT-SYS Zuordnung 20%
----------------------------------------------------------
- Vernetzung – in Abstimmung mit dem IT – Kustodiat:
- Einrichten und Konfigurieren von Netzwerk¬komponenten; Beamersteuerung;
- Netzwerkeinbindung von Clients
- Betreuung u. Netzwerk-Einbindung sonstiger Unterrichtsräume
- Selbstlernzentren, BWZ, normale Klassenräume,Konferenzzimmer, Physiksaal etc.)
- Verkabelung von Klas¬sen und Sonderunterrichts¬räumen; WLAN   

IT-SYS Zuordung 10%
----------------------------------------------------------
- Mitarbeit beim Beschaffungswesen
- Eingangskontrolle, Test,
- Funktionsüberprüfungen, Abnahmeprotokolle,
- Inventarisierung, Aufstellung,
- Installation und Montage,
- Treibersuche,
- Netzeinbindung

IT-SYS Zuordung 15%
----------------------------------------------------------
Wöchentliche Wartung:
- Protokolldateien,
- Festplatten kontrolllieren und sichern;
- Backups anlegen (Überwachung der Kommunikationskosten!);
- Kontrolle des Datendurchsatzes und ggf. Reaktion durch Leitungserweiterung;
- Logfiles kontrollieren; Wartung von nicht in Garantie stehenden Geräten;
- Wöchentliche Security Maßnahmen Überprüfung der Programme und Datenbestände auf Systemmanipulation;
- unerlaubte und unerwünschte Software aufspüren und und ggf. löschen;
- Meldung an das Kustodiat
- Abbau und Aufbau jährlich einmal (Reinigung und Wartung der Säle und Geräte,
- Überprüfung der Verkabelung und Vollständigkeit der Komponenten).

V Zuordnung 5%
---------------------------------------------------------
- Bevorratung von Verbrauchsmaterial wie Papier, Toner, Tinte
  kontrollieren und ggf. nachbeschaffen;
- Verbrauchsmaterialkonten führen

V Zuordnung 15%
---------------------------------------------------------
Dokumentation des Netzwerks und der laufenden Arbeiten

IT-SYS und V Zuordnung 15%
---------------------------------------------------------
- Lernplattformen einrichten – technische Arbeiten
- Technische Betreuung des Verwaltungsnetzes der Schulen
- Notebook-Klassen – technische Arbeiten,
- Aufsetzen der Geräte, Netzwerkanschluss, Sicherheitskonzept planen und umsetzen

 

Archiv bis 2010
www.schulinformatik.at